So funktioniert die Optimierung

1) Der Shop exportiert die Produktdaten
2) Die Produktdaten werden durch cyberpromote optimiert
3) Die Daten werden in das Google Merchant Center hochgeladen
4) Die Daten werden in der Google Shopping Suche gefunden

Die Optimierung der Produktdaten selbst umfasst folgende Punkte:
Die Produktdaten des Shops / Warenwirtschaftssystems werden geprüft, angepasst und der Export eingerichtet. Anschließend laden sich die Server von cyberpromote in bestimmten Zeitabständen, die mit dem Kunden abgesprochen werden, die Daten herunter. Nun werden die Produktdaten optimiert. Hierzu werden passende Suchbegriffe in die Artikel eingefügt, zusätzliche Felder befüllt, Formatierungsprobleme behoben und die Daten nochmals geprüft. Das System schlägt Alarm wenn einzelne Produkte fehlerhafte Felder haben oder neue Artikel gefunden werden. Bei neuen Produkten wird der Optimierungsvorgang im laufenden Betrieb neu aufgesetzt.
Der gesamte Vorgang muss zunächst für jeden Shop individuell implementiert werden. Dies dauert in der Regel einige Tage. Sobald der Prozess durchgeführt ist, kann die Veredelung weitgehend automatisiert ablaufen.
Shop
Exportierte
Produktdaten
Google
Merchant Center
Optimierte
Produktdaten
Google
       Produktsuche
Funktionsweise Produkte für Google Shopping optimieren